Operative HNO Therapie

Die lang­jährige HNO-chirurgische Erfahrung von Dr. Rüdiger Junker kommt Ihnen in der persön­lichen Beratung, ‑Durch­führung und ‑Nach­sorge bei opera­tiven Eingriffen zugute. Die Eingriffe werden, je nach Erfor­dernis, ambulant oder stationär im Wald­kran­kenhaus Bonn, Johan­niter GmbH, Waldstr. 73, 53177 Bad Godesberg durch­ge­führt. Dr. Rüdiger Junker wird hier durch das Team der HNO-Abteilung sowie das Team der Anäs­thesie und der Inten­siv­me­dizin unter­stützt.

  • Entfernung der Gaumen­mandeln (Tonsil­lek­tomie)
  • Verklei­nerung der Gaumen­mandeln (Tonsil­lo­tomie)
  • Entfernung der vergrö­ßerten kind­lichen Rachen­mandeln (Adeno­tomie)
  • Lymph­kno­ten­ent­fernung
  • Entfernung von medianen- und late­ralen Hals­zysten sowie Hals­fisteln
  • Entfernung von Haut- und Unterhaut- und tiefen Hals­tu­moren
  • Entfernung des Kehl­kopfes (Laryn­gek­tomie) mit stimm­pro­the­ti­scher Versorgung, falls möglich (Provox-Prothese)
  • Narben­kor­rek­turen
  • Plas­tische Tracheostoma-Anlagen und ‑Umwand­lungen sowie Verschluss­plas­tiken (Luft­röh­ren­schnitt)
  • Nach­sorge und spezielle Reha­bi­li­tation von Pati­enten mit Tumoren des Mundes, Halses und des Kehl­kopfes sowie bei Kehl­kopf­ent­fer­nungen (Laryn­gek­tomie)
  • Operative Korrektur der oberen Luftwege zur Schnarch- und Schlaf-Apnoe-Behandlung
  • Ästhe­tische Chir­urgie des äußeren Ohres (Anle­ge­ope­ration der Ohrmu­schel)
  • Entfernung der Gehör­gangsexostosen
  • Operation zur Besei­tigung von Trom­mel­fell­de­fekten der Gehör­knö­chel­chen­kette sowie zur Wieder­her­stellung der Schall­leitung zum Innenohr (Tympano­plastik TYP I, II und III)
  • Opera­tionen bei Verknö­cherung des Mittel­ohres, die zu Schwer­hö­rigkeit führt (Otosklerose)
  • Trom­mel­fell­schnitt, Pauken­röhr­chen­einlage
  • Dilla­tation der Eusta­chi­schen Röhre
  • Korrektur der verbo­genen Nasen­schei­dewand
  • Verklei­ne­rungs­kor­rektur der Nasen­mu­scheln
  • Korrektur der Äußeren Nase (funk­tio­nelle Septo-Rhinoplastik)
  • Entfernung von Polypen der Nasen­ne­ben­höhlen
  • Operative Behandlung der chro­ni­schen Nasen­ne­ben­höh­len­en­t­zündung (Belüf­tungs­weg­ver­bes­serung und Drainage)
  • Operative Behandlung von gut- und bösar­tigen Tumoren der Nase und der Nasen­ne­ben­höhlen
  • Endo­sko­pische Schwel­len­durch­trennung bei Zenker­schem Pharynx­di­ver­tikel
  • Laryn­go­skopie
  • Oeso­pha­gus­kopie
  • Tracheo­skopie
  • Bron­cho­skopie
  • Panen­do­skopie
  • Mikro­la­ryn­go­skopie
  • Stimm­ver­bes­sernde Opera­tionen (Stimm­band­auf­füllung)
  • Stimm­band­schä­lungen
  • Endo­sko­pische Kehl­kopf­tu­mor­ope­ra­tionen
  • Plastisch-ästhetische und rekon­struktive Gesichts­chir­urgie
  • Narben/Keloidkorrekturen
  • Korrektur der äußeren Nase
  • Entfernung von gut- und bösar­tigen Gesichts­haut­ver­än­de­rungen mit primärem Wund­ver­schluss oder plas­ti­scher Korrektur
  • Entfernung gut- und bösar­tiger Tumoren in Ohr- und Unter­kie­fer­spei­chel­drüsen
  • Entfernung der Unter­kie­fer­spei­chel­drüse (z.B. bei Spei­chel­steinen)
  • Mund­bo­den­er­öffnung und Spei­chel­stein­ent­fernung

Umfassende Betreuung von der Diagnose bis zur Nachsorge.

Das gesamte Behand­lungs­spektrum der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde bei Kindern und Erwach­senen.

Icons Praxis_57x57
Pollen­ka­lender